Aktuelles

30. Januar 2024 Philipp Hermann Veranstaltungen
REMINDER: Kolloquium am kommenden Freitag, den 2. Februar 2024 zum "Zivilprozess der Zukunft"
Am kommenden Freitag, den 7. Februar 2024, beschäftigen wir uns in einem Online-Kolloquium mit der Frage, wie
„Der Zivilprozess der Zukunft unter besonderer Berücksichtigung von Inkassodienstleistungen und Schiedsgerichtbarkeit“
auszusehen hat. Welche Anforderungen an die Ziviljustiz und das Zivilverfahrensrecht in Anbetracht von Digitalisierung und sinkender Eingangszahlen zu stellen sind, wollen mit Stefanie Otte (Präsidentin des OLG Celle), Chun-Kyung Paulus Suh (Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit) und Dr. Malte Stübinger (Deminor Recovery Services Gruppe) untersuchen. Der Link zur Anmeldung ist hier zu finden: https://www.reusz.eu/veranstaltungen 
24. Januar 2024 Thomas Thamm Lehrveranstaltungen und -materialien
Grundkurs Zivilrecht II, SoSe 2023: Besprechung der Hausarbeit
Die Hausarbeit wird für beide Grundkurse am 02. Februar 2024 um 14.00h online von Herrn Wiss. Mit. Thomas Thamm besprochen.
 
 
22. Januar 2024 Anne Nolte Lehrveranstaltungen und -materialien
Seminarvorbesprechung findet online statt
Krankheitsbedingt findet die Seminarvorbesprechung am heutigen Montag, 22. Januar 2024, nur online statt:
https://uni-goettingen.zoom-x.de/j/62748840675?pwd=d0FkekpRVis3NVlKQmg4WFA2b0V6UT09
Meeting-ID: 627 4884 0675
Kenncode: 479282
21. Januar 2024 Philipp M. Reuß Lehrveranstaltungen und -materialien
Grundkurs Zivilrecht vom 22.1.-24.1.24 nur online
Krankheitsbedingt findet die Lehrveranstaltung leider nur online statt.
18. Januar 2024 Joshua Kohler Wordpress-Blog abstammungsrecht.eu
Bundesjustizministerium veröffentlicht Eckpunkte zur Reform des Abstammungsrechts
Am Dienstag, den 16. Januar 2024, hat das Bundesjustizministerium (BMJ) seine Eckpunkte für eine Reform des Abstammungsrechts veröffentlicht. Dieses Reformvorhaben brächte einige zentrale Neuerungen wie z.B. die Mitmutterschaft oder Elternschaftsvereinbarung mit sich. Eine kurze Zusammenfassung ist auf abstammungsrecht.eu zu finden. Die vollständige Pressemitteilung des BMJ kann nebst der Eckpunkte hier abgerufen werden.
18. Januar 2024 Hanne Lore Schwarz Podcasts, Interviews und Videocasts
Neue Podcastfolge zur Verantwortungsgemeinschaft ist online
Die neue Folge unseres #familiensachen Podcasts ist online. In Folge 18 geht es wieder um die Verantwortungsgemeinschaft. Zusammen mit Prof. Dr. Isabell Götz und Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Lipp beschäftigen wir uns mit der Frage, was im Bereich der nichtehelichen Gemeinschaften dringend einer Regelung bedarf. Dazu sind wieder Ausschnitte der Vorträge des Göttinger Workshops zum Familienrecht zu hören.

Hier geht es zur Folge: https://www.famrz.de/famrz-podcast-folge-18-3-verantwortungsgemeinschaft-2-teil.html

11. Januar 2024 Sophia Havlik Veranstaltungen
#freitagskolloquium am 2. Februar 2024
Am 2. Februar 2024 findet unser zweites Kolloquium des Wintersemesters zur Digitalisierung des Zivilverfahrensrechts statt. Diesmal zum Thema „Der Zivilprozess der Zukunft unter Berücksichtigung von Inkassodienstleistungen und Schiedsgerichtsbarkeit“. 

Die Veranstaltungen findet ab 17:00 Uhr in hybrider Form über Zoom sowie vor Ort statt. Anmeldungen sind hier möglich . Wir freuen uns auf Sie!
8. Januar 2024 Thomas Thamm Lehrveranstaltungen und -materialien
Informationsfolie Probeklausur Grundkurs I
Sehr geehrte Studierende des GK I,

bitte beachten Sie mit Blick auf die morgige Probeklausur bereits jetzt die über StudIP zur Verfügung gestellte Informationsfolie. Bitte seien Sie insbesondere bereits um 7.45h am Hörsaal. 

Bereits jetzt mit besten Wünschen für die Klausur und freundlichen Grüßen

iV Thomas Thamm

7. Januar 2024 Philipp M. Reuß Lehrveranstaltungen und -materialien
Grundkurs ZR am 8.1. und 10.1. entfällt krankheitsbedingt
Die Vorlesungen im Grundkurs Zivilrecht am Montag (8.1.) und Mittwoch (10.1.) entfallen leider krankheitsbedingt. Die Probeklausur am 9.1. findet wie geplant statt.
20. Dezember 2023 Philipp M. Reuß Neuigkeiten
Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Das #teamreuss wünscht fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.