Aktuelles

19. Juni 2023 Philipp M. Reuß Neuigkeiten
Philipp Reuß in die Kinderrechtekommission des DFGT berufen
Prof. Dr. Philipp Reuß ist in die Kinderrechtekommission (KIRK) des Deutschen Familiengerichtstags e.V. (DFGT) berufen worden. Die Kinderrechtekommission ist eine der vier ständigen Kommissionen des DFGT und befasst sich mit allen familienrechtlichen Fragen, die Kinder betreffen. Sie verfasst v.a. Stellungnahmen zu aktuellen Gesetzgebungsvorhaben und laufenden Verfahren vor dem BVerfG.
14. Juni 2023 Philipp M. Reuß Neuigkeiten
Stellenausschreibung
An der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts – Institut für Privat- und Prozessrecht ist ab dem 01.09.2023 eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) in Teilzeit mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis 31.08.2025.
Das Niedersächsische Justizministerium (MJ) untersucht in einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit der Universität Göttingen die rechtlichen, technischen und fachlich-organisatorischen Rahmenbedingungen für die Unterstützung der richterlichen Entscheidungsfindung durch künstliche Intelligenz (KI) im Zivilprozess. Aus dem Forschungsprojekt sollen verallgemeinert Handlungsempfehlungen für den (zukünftigen) KI-Einsatz abgeleitet werden. Als Kooperationspartner widmet sich der Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Philipp Reuß insbesondere der Erforschung der rechtlichen Anforderungen.
Weitere Informationen
13. Juni 2023 Thomas Thamm Veranstaltungen
Workshop IPR & Rechtsvergleichung, 10. Juli um 17:00 Uhr: „Dieselskandal und IPR - Die Bedeutung des Wissensstatuts“
Am 10. Juli um 17:00 Uhr widmet sich Herr Professor Dr. Leonhard Hübner, MJur (Oxford) von der Universität Augsburg im Rahmen unseres Workshops IPR und Rechtsvergleichung international-verfahrensrechtlichen und kollisionsrechtlichen Fragestellungen im Dieselskandal. Der Vortrag steht unter dem Titel „Dieselskandal und IPR - Die Bedeutung des Wissensstatuts“.
Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier
31. Mai 2023 Philipp Hermann Neuigkeiten
Tagungsband Digitalisierungskolloquien WiSe 2021/2022 als Open-Access-Publikation erschienen!
Heute ist der zweite Tagungsband der „Göttinger Kolloquien zur Digitalisierung des Zivilverfahrensrechts“ aus dem Wintersemester 2021/2022 erschienen. Der Tagungsband beinhaltet die verschriftlichten Vorträge der Referentinnen und Referenten zu den Themen „Robo Judge“, „Digitalisierung von Massenverfahren“ und „Digitale Betreuten- und zu Betreuendenanhörung“.  Außerdem werden im Tagungsband die teils kontroversen und lebhaften Diskussionen in kleinen Tagungsberichten nachgezeichnet. Der Tagungsband kann nun als Printfassung bestellt oder als Open-Access-Publikation kostenfrei unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://doi.org/10.17875/gup2023-2351 
31. Mai 2023 Philipp M. Reuß Neuigkeiten
Göttinger Familienrecht I Family Law Göttingen
Göttingen ist das familienrechtliche Forschungszentrum in Deutschland. Nirgendwo sonst wird so facettenreich und breit Familienrecht betrieben wie an unserem Standort. Alle Informationen zu aktuellen Forschungsvorhaben, Veranstaltungen, den Göttinger Workshop zum Familienrecht und zum Familienrecht in Studium und Lehre finden sich nun an einem Ort: www.goettinger-familienrecht.de

Göttingen is the major centre of research for family law in Germany. Nowhere else is family law practised in such a multifaceted and broad way as at our location. All information on current research projects, events, the Göttingen Workshop on Family Law and on how you may study family law in Göttingen can now be found in one place: 
12. Mai 2023 Philipp M. Reuß Lehrveranstaltungen und -materialien
Grundkurs Zivilrecht II - am 16./17.5. nur online
Aufgrund des gegenwärtigen Streiks der Deutschen Bahn findet die Vorlesung am 16.5. und 17.5. nur online über Zoom/YouTube statt.
11. Mai 2023 Philipp M. Reuß Wordpress-Blog abstammungsrecht.eu
Marburg Group veröffentlicht umfassende Stellungnahme zum VO-E zum EU-Abstammungsrecht
21. April 2023 Joshua Kohler Lehrveranstaltungen und -materialien
Grundkurs Zivilrecht: Rückgabe und Besprechung der Semesterabschlussklausur
Die Powerpoint zur Klausurbesprechung ist jetzt unter PMR (reusz.eu) abrufbar.
19. April 2023 Hanne Lore Schwarz Podcasts, Interviews und Videocasts
Neue Podcastfolge des #familiensachen Podcasts ist online: Elternwohl im Wechselmodell
Eine neue Folge des #familiensachen Podcasts ist veröffentlicht. In Folge 14 geht es um das Wohl der Eltern in der juristischen Diskussion über das Wechselmodell. Zu Gast ist Prof. Dr. Anja Steinbach, sie berichtet über die neuen Ergebnisse ihres Forschungsprojektes "Familienmodelle in Deutschland" und darüber wie sich Eltern mit den unterschiedlichen Betreuungsmodellen nach der Trennung fühlen. 

Reinhören unter: https://www.famrz.de/famrz-podcast-folge-14-2-elternwohl-im-wechselmodell.html
 

30. März 2023 Philipp M. Reuß Lehrveranstaltungen und -materialien
Grundkurs Zivilrecht: Rückgabe und Besprechung der Semesterabschlussklausur
Die Rückgabe der Semesterabschlussklausur aus dem Grundkurs Zivilrecht I erfolgt am 11.4. in der Vorlesung (für jede Buchstabengruppe gesondert).

Die Klausur wird am 21.4. von 12-14 Uhr online von Herrn Wiss. Mit. Joshua Kohler für beide Grundkurse besprochen.

Zugang zum Meeting Raum: https://uni-goettingen.zoom.us/j/64614212391 (ID 646 1421 2391)