Rechtsvergleichung

Vorlesung

  • Lehrveranstaltungstyp: Vorlesung
  • Veranstaltungssemester: Wintersemester 2021/2022
  • Dozent: Philipp M. Reuß
  • Institut: Institut für Privat- und Prozessrecht | Universität Göttingen
  • Zeit und Ort: Di 16:30-18:00 Uhr; Waldweg 26, Altbau - PIZ 4484 - 0.701

Voraussetzungen / geeignet für:

SPB-, Master- und Bachelorstudierende

Leistungsnachweis:

Mündliche Abschlussprüfung für Bachelor- und Master-Studierende

Beschreibung:

Die Vorlesung beschäftigt sich mit dem deutschen Recht und dem Recht ausgewählter ausländischer Staaten aus einer rechtsvergleichenden Perspektive. Sie gibt hierbei einen teleskopischen Überblick über die Methode der Rechtsvergleichung und beleuchtet die großen aber auch kleinen Rechtsordnungen der Welt (Frankreich, Italien, Schweiz, Großbritannien, USA). Im Anschluss hieran werden anhand von praktischen Fällen rechtsvergleichende Übungen angestellt.

Empfehlenswert ist die Vorlesung aus dreierlei Gründen: Erstens ist sie ein interessantes Bildungserlebnis jenseits des eigenen Rechts. Zweitens lässt sie die Wertrelativität jeden Rechts erkennen. Und Drittens schärft und erleichtert sie den Blick für das eigene Recht.

Aktuelles:

Hinweis:

Aufgrund der gegenwärtigen Entwicklung der Pandemie werden alle Lehrveranstaltungen vorerst nur online angeboten.

Hinweise zum Vorlesungsablauf:

Die Veranstaltung ist als hybride Veranstaltung geplant. Sie können in Präsenz oder online am Livestream teilnehmen.

Für die Teilnahme in Präsenz gelten die allgemeinen Regelungen der Universität Göttingen.

Die Teilnahme kann online im Zoom-Meetingraum erfolgen. Die Zugangsdaten finden Sie hier:

https://uni-goettingen.zoom.us/j/98078570158?pwd=emp1amV5ajdpME4wOW05eGFYRnczUT09 

Meeting-ID: 980 7857 0158
Kenncode: rvgl

Sie können alternativ auch den Livestream auf YouTube verfolgen. Den Link finden Sie hier: https://www.youtube.com/c/derzivilrechtskanal 

Die Vorlesungseinheiten können dauerhaft auf meinem YouTube-Kanal (der zivilrechtskanal) nachgesehen werden.

Ausfall der Veranstaltung am 8.2.2022 wegen mündlicher Prüfung

Aufgrund der mündlichen Prüfung findet am 8.2.2022 keine Vorlesung statt.

Termin mündliche Prüfung:

8.2.2022, 16-18 Uhr.

Dokumente: