Internationales Familienrecht

Vorlesung

Lehrveranstaltungstyp: Vorlesung
Veranstaltungssemester: Sommersemester 2017
Dozent(en): Dr. Philipp M. Reuß, MJur (Oxon)
Veranstaltungsnummer: 03135
Zeit und Ort: Mi 10-12 (ct), Raum 024 (Ludwigstr. 28 RG)

 

Voraussetzungen / geeignet für:

Schwerpunktbereich 7
ERASMUS- und LL.M. Studierende

 

Leistungsnachweis:

Ein Leistungsnachweis in Form einer mündlichen Abschlussprüfung kann von ERASMUS- und LL.M.-Studierenden erworben.

 

 

Beschreibung:

Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen des Internationalen Familienrechts:

  • anwendbares Recht
  • internationale gerichtliche Zuständigkeit
  • Anerkennung und Vollstreckung von gerichtlichen Entscheidungen

 

 

Aktuelles:

Die mündliche Prüfung findet am 26.7.2017 in der Zeit von 13-17 Uhr im Frankreichraum, Veterinärstr. 5 (3. OG) statt.
Die Prüfung erfolgt in Gruppen mit bis zu 5 Studierenden. Ihnen wird noch mit gesonderter E-Mail mitgeteilt, zu welcher Zeit Sie geprüft werden.